Panasonic Rasierer

Der japanische Hersteller von Elektronikgeräten Panasonic ist bekannt für seine preisgünstigen, aber dennoch sehr qualitativen Produkte. Besonders die entwickelten Fernseher und DVD-Player wurden zum Verkaufsschlager. Doch das Produktangebot ist weitaus vielfältiger, denn es werden auch Kameras, Computer, Audiogeräte und Küchenelektronik hergestellt. Außerdem gehören seit einiger Zeit auch Trockenrasierer zum Verkaufssortiment. Der Umsatz mit diesen Geräten ist in den letzten Jahren drastisch angestiegen, sodass ihre Weiterentwicklung auf Hochtouren läuft.

Heute bietet Panasonic hauptsächlich 15 elektronische Trockenrasierer zum Verkauf an. Diese Serie hat das Unternehmen ES genannt. Dabei sind ihre Leistungen und damit auch ihr Preis sehr unterschiedlich und man sollte sich vor dem Kauf gut mit den Eigenschaften der einzelnen Geräte auseinandergesetzt haben.

ES-RL21

Hierbei handelt es sich um ein älteres Modell, das für nur ca. 50€ erhältlich ist. Besonders auffällig ist, dass man ihn auch als Nassrasierer verwenden kann. Ansonsten verfügt der Rasierer über eine eher schlichte Standardausrüstung. Ein 3-fach Schersystem aus Edelstahl bewerkstelligt eine sehr saubere Rasur, während ein leistungsstarker Akku für 10.000 Schwingungen pro Minute sorgt. Allerdings verfügt dieser Rasierer über keinen weiteren Komfort und eignet sich daher am besten als Reisegerät.

ES7109

Er ist einer der zahlreichen Nachfolger des zuvor beschriebenen Modells. Die Gestaltung und das mitgelieferte Zubehör zeigen hingegen, dass sich dieser Rasierer eher schlecht für eine Reise eignet. Eine feste Reinigungsstation sorgt für mehr Komfort und Hygiene, während ansonsten keine weiteren Details und Funktionen hinzugekommen sind. Trotzdem steigt der Preis schon auf ca. 120 €.

ES8109

Für 199€ ist dieses Modell schon ein kleiner Luxus. Dafür bietet es auch eine Reihe weiterer Funktionen, die hauptsächlich den Rasiervorgang erleichtern und für mehr Komfort sorgen. Eine LCD Anzeige gibt zuverlässig den Akkuladestand an. Die Besonderheit bei diesem Modell ist der Scherkopf. Dieser ist äußerst flexibel und kann so auch an sehr ungünstigen Stellen ohne Problem zum Einsatz kommen. Durch einen zusätzlichen Langhaarschneider und 13.000 Schwingungen pro Minute bietet dieses Modell eine sehr große Erleichterung.

ES-LT71

Dies ist das neueste Modell, dass Panasonic auf den Markt gebracht hat. Es bietet im Vergleich zu seinen Vorgängern ein noch angenehmeres ergonomisches Design und bietet auch die selben Leistungen, wie der ES8109. Dabei fällt sehr positiv auf, dass der Preis deutlich gesunken ist (150€). Hier wirbt Panasonic nochmals besonders mit dem Super flexibler Scherkopf mit einem 30° Schermesser.

ES-RF31

Dies ist der meistgekaufte Rasierer von Panasonic, denn er verfügt über eine optimale Ausstattung und ist für 100€ noch sehr gut erschwinglich. Doch das Produkt besticht nicht nur durch sein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Der ebenfalls trocken und nass anwendbare Rasierer verfügt sogar über einen 4-fach Scherkopf, der jedoch nicht ganz so flexibel ist, wie die teureren Angebote. Mit dem 4-fach Scherkopf wird der Druck optimal auf der Haut verteilt und sorgt somit für eine äußerst sanfte Rasur. Um Koteletten und Schnurrbärte zu schneiden lässt sich ein Langhaarschneider ausfahren, der auch an schwierigen Stellen einsetzbar ist. Der Kurzhaarschneider besticht hingegen durch eine bogenförmige Scherfolie, die Stoppeln äußerst glatt entfernt. Dieses Prinzip findet man in erweiterter Form auch beim ES-LA93 wieder, der jedoch deutlich teurer ist (350€).

Rasierer

Panasonic Rasiermodelle

Andere Hersteller